Home / Fashion / Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Es gibt Übergangsstücke, die nie aus der Mode kommen. Diese Kleidungsstücke sind vielseitig und können mit Stücken kombiniert werden, die uns an den kältesten Wintertagen erwärmen, da sie an den milderen Frühlingstagen alleine verwendet werden können.

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Kleid; Tops; Pullover; Overalls; Jeans; Blazer; Handtaschen

Wenn Sie nicht wissen, was Sie an diesen Tagen tragen sollen, wenn es morgens und nachts kalt und heiß ist, erinnern Sie sich an diese Kleidung und lassen Sie Ihr Problem gelöst werden.

Faltenrock

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen
Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Der Faltenrock ist ein Klassiker unserer Garderobe, der niemals aus der Mode kommt. Und so ist es ein Kleidungsstück, das im Winter mit einem Rollkragenpullover, Stiefeln und einem Mantel verwendet werden kann, wie im Frühjahr, mit einer Spitze, einem Gabardine und einem Paar Tennisschuhen oder Maultieren Stil und persönlicher Geschmack. Es kann auch mit einer langen Strickjacke oder mit einer Lederjacke und hohen Absätzen kombiniert werden. Das heißt, der Faltenrock ist ein Kleidungsstück, das zahlreiche Konjugationen herstellt, es gibt Kreativität.

Blusen und Hemden

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen
Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen
Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Die Blusen sind Kleidungsstücke, die nie zu viele sind, mit Schnürungen, Stickereien, Schlaufen usw. sind alle willkommen. Sie sind großartige Übergangsstücke, da sie mit allen anderen Kleidungsstücken koordiniert werden können. An kühleren Tagen können wir unsere Bluse mit einem Fellmantel und an milderen Tagen eine Strickjacke, einen Blazer oder eine Pelzjacke tragen. Gleiches gilt für Hemden.

Kleider

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen
Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Die Kleider sind ein weiteres Grundelement unserer Garderobe und können sowohl im Winter als auch im Frühling verwendet werden.

Beginnen wir mit dem ikonischen schwarzen Kleid, das vom Supermarkt bis zum Cocktail reicht. Wir haben auch blumige Kleider, kurze und lange, klassische Tupfen (schwarz mit weißen Punkten oder umgekehrt), schlichte, gemusterte und gestreifte Kleider.

Alle diese Kleider können mit Winterbekleidung wie Mänteln und Haaren getragen werden und im Frühjahr und Sommer. Diese können durch leichtere ersetzt werden, wie Blazer, Pelzjacken, Regenmäntel usw.

T-Shirts

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen
Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

T-Shirts sind für ihre Vielseitigkeit und Zweckmäßigkeit nie zu viel und sind Teile, die sich im Winter unter Pullovern und Mänteln kuscheln. Schon im Frühlingssommer verwenden wir sie in all ihrer Pracht und in den frischsten Tagen können sie mit einer Strickjacke wie mit einem Blazer, einer Pelzjacke, einer Gabardine usw. coodenadas sein.

Übergangsstücke, die niemals aus der Mode kommen

Der vorherige Was Sie anziehen und wie Sie schminken – Zur Partyzeit! Wir empfehlen, dass Sie unseren Artikel mit dem Titel lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *